Vorstandschaft der Jugendabteilung

 

1. Jugendleiterin:               Marina Thiel

2. Jugendleiterin:               Melanie Hartmann

Kassenwartin:                      Daniela Mechler

Schriftführerin:                   Nina Schmitt

Elternvertreter:                   Manuel Haberkorn, Alexandra Pfreundschuh

Beisitzer:                                Katharina Schmitt

 

Termine der Jugendabteilung 2023


14.01.2023      Erste Hilfe Training für unsere Jugendtrainer
28.01.2023      Jahreshauptversammlung der Jugendabteilung

01.05.2023      Maiwanderung
06.05.2023      Schrottsammlung
20.05.2023      Bambini-Spieltag / Rundenabschluss

 



NEWS UNSERER JUGENDMANNSCHAFTEN

B-Jugend Hallenkreismeister 2022/23 

Die B-Jugend der JSG Erftal/ Brehmbachtal wurde am Samstag, 21.01.2023 Futsal Hallenkreismeister in der Wörth Halle in Tauberbischofsheim. Im Endspiel gewann man in der Verlängerung mit 4:2, gegen die JSG Uissigheim/ Reichholzheim/ Külsheim. Das Finale war an Spannung und Emotionen nicht zu toppen. Futsal Hallenfußball live.

 

Der Weg zur Meisterschaft:

 

Alles begann in der Vorrunde am 08.01. in der Wörth Halle. In der Gruppe B der Futsal Vorrunde spielte man einen sehr schönen, effektiven Hallenfußball. Die Belohnung war der Gruppensieg, souverän mit 15 Punkten und 9:3 Toren. Somit war das Ticket gelöst für die Futsal Endrunde.

 

Am Samstag, 21.01.2023 war es so weit in der Wörth Halle in Tauberbischofsheim. Natürlich waren die Spieler mit dem Trainergespann ein bisschen aufgeregt und angespannt. Keiner wusste, wie man die Leistung aus der Vorrunde einzuordnen hatte. So war auch das erste Spiel gegen TBB 2 ein bisschen holprig. Nachdem aber das 1:0 für unser Team gefallen war, merkte man der ganzen Mannschaft an - heute läufts. So wurden auch noch die Spiele gegen Mainschleife 1 mit 4:1 und Mainschleife 2 mit 1:0 gewonnen. Wieder Gruppensieger mit 9 Punkten und 6:1 Toren.

 

Im Halbfinale wartete der TSV TBB 1 auf uns. Keine leichte Aufgabe. Spieler und Trainer änderten zusammen die Taktik für dieses Spiel und dann gings raus. Man merkte es den Jungs an, heute war die Zeit reif für etwas Großes. Nicht überheblich - aber fokussiert, willensstark. Auch die mitgereisten Fans unterstützten was sie konnten. Man gewann 3:1 gegen Tauberbischofsheim.

 

Im Finale traf man auf die Mannschaft der JSG Uissigheim/ Reichholzheim/ Külsheim. Alles, was die Faszination Fußball ausmacht, wurde hier geboten. Erst lag man mit 0:1 hinten. Glich dann zwischenzeitlich zum 1:1 aus. Doch die JSG Uissigheim gab nicht auf und ging erneut mit 2:1 in Führung. Jetzt folgte ein offener Schlagabtausch mit vielen herrlichen Szenen. Aber immer noch 2:1 für Uissi. Erst 22 Sekunden vor dem Ende, erzielten wir nach einem Eckball mit der Hacke das erlösende 2:2. Unser Fanblock bebte. Es folgte die Verlängerung mit 5 Minuten. Voll konzentriert erspielte man sich das vorentscheidende 3:2 und kurze Zeit darauf durch eine Balleroberung das 4:2. Diesen Vorsprung gab man nicht mehr her und gewann verdient das Endspiel der Futsal Hallenkreismeisterschaft in Tauberbischofsheim.

 

Am Sonntag,12.02. geht’s für das Team nach Weinheim, wo wir um die Badische Hallenmeisterschaft mitspielen.

Das Team bedankt sich ganz herzlich, bei allen mitgereisten Fans, für die tolle Unterstützung. Gänsehautfeeling pur.